Facelifting mit Radiofrequenz

Facelifting mit Radiofrequenz

Ihre Vorteile:

Die Radiofrequenzbehandlung ist eine spezielle Methode, bei der die Zellerneuerung und der Kollagenaufbau von innen heraus stimuliert werden. Es ist ein effektives, schonendes, schmerzfreies und risikoarmes Verfahren. Die Falten bzw. Hautunebenheiten werden durch das RF-Gerät „weggeglättet“, was eine sofortige Hautstraffung sowie jüngeres Aussehen zum Ergebnis hat.

Wirkungsweise:

Mit dem speziellen RF-Gerät und einem Gleitgel werden die entsprechenden Hautpartien im Gesicht oder Körper massageartig behandelt. Dieses Gerät gibt bei der Berührung mit der Hautoberfläche eine kontrollierte Menge Radiofrequenz-Energie ab. Hierdurch wird gleichmäßig das Kollagen und das darunter liegende Gewebe in den tiefen Hautschichten erwärmt. Die Hautoberfläche wird gleichzeitig während der Anwendung konstant gekühlt und somit geschützt. Diese tiefe, gleichmäßige Erwärmung führt dazu, dass die Haut gestrafft wird und die Zellerneuerung und Kollagenaufbau von innen heraus stimuliert werden.

Ablauf der Behandlung:

Durch die Erwärmung der Dermis auf einen Temperaturbereich zwischen 45° bis 60° C ziehen sich die Kollagenfasern zusammen (denaturieren). Dies bewirkt eine sofortige Hautstraffung (Collagen Shrinking) sowie eine Neubildung der körpereigenen Kollagenfasern durch Stimulation der Fibrolasten. Noch Wochen nach der Behandlung entwickelt sich dieser Prozess weiter. Die Behandlung ist vollkommen schmerzfrei, der Kunde spürt lediglich eine wohlige Wärme.

Wie viele Behandlungen sind empfehlenswert?

Für ein optimales und nachhaltiges Ergebnis sind 3 bis 5 Behandlungen in Abständen von 2 Wochen empfehlenswert.

1 Behandlung 30 Min.30 €50 Min.45 €
3x je 30 Min.87 € statt 90 €3x je 50 Min.129 € statt 135 €
5x je 30Min. 140 € statt 150 €5x je 50 Min.210 € statt 225 €

Zurück